Piercing-Typen, Heilungszeiten und Nachsorge

Piercing-Typen

Body Piercing ist eine Form der Körper-Modifikation, die aus einer Vielzahl von Gründen weit verbreitet ist. Plainly gesetzt, beinhaltet das Piercing Körper Punktion ein Teil des Körpers, um es mit Schmuck zu schmücken.
Körperpiercings kommen in fast jeder Kultur, auf der ganzen Welt und in fast jeder Geschichte und jedem Hintergrund vor. Einige Piercings haben eine tiefe Bedeutung, die von spiritueller und religiöser bis hin zur persönlichen Bedeutung reicht, während andere soziale Bezeichnungen sind und andere immer noch nur als Schmuck dienen.
Alles in allem besteht kein Zweifel daran, dass es Piercings aus mehreren Gründen gibt. Die häufigsten Arten von Körperpiercings sind Ohr- und Septumpiercings. Ohrringe sind eine der beliebtesten Schmuckoptionen überhaupt und kommen sogar in einer Clip-On-Version. Die Option, ein Piercing zu fälschen, ist für fast jede Art von Piercing verfügbar.
Der Begriff Klitorispiercing ist nur ein Beispiel für eines der sehr häufig verwirrten Piercings, aber keine Sorge, wir haben eine vollständige Aufschlüsselung der Arten von Körperpiercings, die Sie erhalten können, wo sie hingehen und sogar die durchschnittlichen Heilungszeiten für jeden.
Lesen Sie weiter, um alles über die Ursprünge und Arten von Körperpiercings, die Heilungszeiten der einzelnen Körperpiercings und mehr zu erfahren, oder springen Sie, um mehr über alle anderen Tipps zu Körperpiercings zu erfahren!

Ursprünge der Körperpiercings
– Ursprünge der Körperpiercings
– Arten von Karosserie-Piercings
– Ohr-Piercings
– Gesichtspiercings
– Nasenpiercings
– Orale Piercings
– Lippenpiercings
– Dermale Piercings
– Nabel-Piercings
– Genitale Piercings
– Pflege von Karosserie-Piercings
– Gesundheitliche Aspekte
– Durchdringende Schmerzen
– Was ist durchdringende Ablehnung und Migration?
– Behandlung von infizierten Piercings
– Falsche Körperpiercings
– Piercings zu Hause

Gesichtspiercings
– Schulkleidung und Piercings
Ursprünge des Body Piercing
Der älteste unwiderlegbare Beweis für ein Piercing wäre die 5300 Jahre alte Mumie “Otzi der Mann aus dem Eis”, die mit einem 11-mm-Ohrpiercing gefunden wurde. Während Kunstwerke und Grabstätten Schmuck enthaltene Designs zeigen, die in Piercings getragen werden können, ist der tatsächliche Fund einer durchbohrten Mumie der beste Beweis.
Die Ursprünge des Piercings sind leicht und hochgradig umstritten, obwohl es, da es eine Praxis ist, die in jeder Kultur weltweit zu finden ist, eher ein Argument dafür ist, wann und nicht wen. Körperpiercings haben sich über den ganzen Körper verteilt, wobei die häufigsten Piercings in Ohren, Nasenabschnitten und Genitalien gefunden wurden.

Piercing-Typen, Heilungszeiten und Nachsorge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to top